Geldanlage Tagesgeld

Laut einer Studie von check24 ist es gerade jetzt sinnvoll sein Geld auf einem Tagesgeldkonto anzulegen. Der Grund dafür ist, dass die Zinsen auf einem Tagesgeldkonto die Höhe der Inflation deutlich schlagen. Die Tagesgeldzinsen liegen im Schnitt 1,1% über der Inflationsrate.
In der 12-monatigen Studie, welche im Dezember 2013 begann, wurde bewiesen dass man auch in der aktuellen Wirtschaftslage gute Zinsen durch ein Tagesgeldkonto erreichen kann. Die Deutsche Bundesbank errechnet in diesem Zeitraum eine durchschnittliche Verzinsung von 0,3%. Im Gegensatz zur Studie, wurde ein Wert von durchschnittlich 1,45% berechnet. Die Höhe der errechneten Zinssätze unterscheidet sich in diesem Zeitraum um sage und schreibe 334 Prozent.
Im Untersuchungszeitraum wurde festgestellt, dass die höchsten Tagesgeldzinsen am Markt im Schnitt über 0,5% über der Inflationsrate in Deutschland lagen. Ein Langzeittest zeigt außerdem, dass in dem Zeitraum der letzten 3 Jahre, die Zinsen im Schnitt über 0,37% der Inflationsrate lagen. Dies zeigt, dass die Differenz zwischen Tagesgeldzinsen und Inflationsrate immer größer wird. Für Anleger bedeutet dass, das die Rendite steigt. Die bisher höchste Differenz zwischen Inflationsrate und des besten Tagesgeldzinssatzes wurde im November 2014 festgestellt. Der Unterschied in diesem Monat betrug den Spitzenwert von 0,9%.
Geldanlage Tagesgeld
Diese Studie bewies, dass man sein Geld in einer Niedrigzinsphase dennoch lukrativ anlegen kann. Vielen Sparer meinten bisher immer durch die geringen Zinsen und der steigenden Inflationsrate, kann man durch eine Geldanlage auf einem Tagesgeldkonto keine positiven Gewinne mehr erwirtschaften. Durch dieses Ergebnis sollte dieser Mythos nun endgültig der Vergangenheit angehören. (Zumindest zum aktuellen Zeitpunkt)
Wer sein Geld somit gewinnbringend anlegen möchte, sollte sich mithilfe eines Tagesgeld-Vergleichs einen Überblick über die aktuellen TOP-Zinssätze machen. Wer sich noch nicht entschieden hat, kann mithilfe eines Geldanlage-Vergleichs die passende Geldanlage wählen.

Teilen